Der Straßenbau ist im Mai in Polen im Fokus!

autostrada 2017 - galeria 09 Vom 8. Bis 10. Mai 2018 findet in der Messe Kielce in Polen die bereits 24. Ausgabe der Internationalen Messe für Straßenbau AUTOSTRADA-POLSKA statt. Flankiert wird die Messe von weiteren Veranstaltungen: der MASZBUD, Internationale Messe für Baumaschinen und Baufahrzeuge sowie der ROTRA, Internationale Messe für Straßentransport. Als Leitmessen der Branchen werden sie sich im Mai auf ca. 30.000m² Fläche präsentieren.

Auf die Besucher warten die Angebote von mehr als 400 Firmen aus 17 Ländern sowie zahlreiche Seminare und Branchenkonferenzen. Schon traditionell wird die Messe vom „Salon für Sand und Kies“. Darüber hinaus wird es auch „Live-Präsentationen“ von Fahrzeugen etc. auf dem Außengelände geben sowie das Sport- und Geschicklichkeitsspektakel BIG BAU MASTERS. Am Stand der Fachzeitschrift „Reifenschau“ wird zudem ein „Live-Service“ angeboten.

Das Magazin „Wprost“ lädt zu einer Debatte mit dem Titel „Der polnische Weg zum Wohlstand“ ein, an der auch der Minister für Infrastruktur und Bau, Andrzej Adamczyk, teilnimmt. Die Schirmherrschaft für alle drei Messen wurde vom Ministerium für Infrastruktur übernommen.

Das detaillierte Programm der Messen findet sich auf der Internetseite www.autostrada-polska.pl