Die 9. Internationale Fachmesse für Spielwaren und Mutter-Kind-Artikel KIDS‘ TIME

Die Rekordausgabe der Messe Kids‘ Time ist zu Ende gegangen

Targi Kielce ist wieder die Hauptstadt der Kinderindustrie

Kids' Time 2018 - targi dziecięce - targi branży dziecięcej w Kielcach

Die größte Anzahl von Ausstellern und Besuchern in der Geschichte der Messe, acht Ausstellungshallen, Marktpremieren und neue Produkte. Eine wachsende Zahl der ausländischen Aussteller, internationale Autoritäten und Besuche ausländischer Delegationen ist ein unwiderlegbarer Beweis dafür, dass die Kielcer Ausstellung ein wichtiger Punkt auf der internationalen Karte von Messen für Kinderindustrie ist.

Die Messe KIDS' TIME wird wieder in die Geschichte der Targi Kielce als äußerst erfolgreich eingehen. Die Ausstellung, die vom 21. bis 23. Februar 2018 stattgefunden ist, brachte 520 Firmen aus 22 Ländern aus aller Welt zusammen, u.a. aus Belgien, Weißrussland, China, der Tschechischen Republik, Finnland, Spanien, den Niederlanden, Hong Kong, Litauen, Lettland, Deutschland, Polen, Portugal, Russland, der Slowakei, den Vereinigte Staaten, Schweden, der Türkei, der Ukraine, Ungarn, dem Vereinigten Königreich und Italien. Die Veranstaltung, mit einer Gesamtfläche von mehr als 19.000 qm, nahm alle sieben Hallen des Kielcer Messe- und Kongresszentrums ein – sowie zusätzlich, die speziell angebaute Halle H. Das neueste Angebot an Spielwaren, Kinderwagen, Autositzen, Möbeln, Textilien und Kinderartikeln wurde von 7515 Besuchern gesehen.

kids time 2018 - wózki, łóżeczka, artykuły dla dzieci Sachlich und international auf der Messe KIDS’ TIME

Wie in den vergangenen Jahren fanden während der Messe KIDS' TIME zahlreiche Treffen mit polnischen und ausländischen Experten aus dem Kinderartikel- und Marketingbereich statt. Reyne Rice, amerikanische Marktanalystin und Expertin aus dem Bereich der Kinderartikel, sprach erneut über die Trends in der Branche.

Paweł Szmidt – Expert mit über 20 jähriger Erfahrung – führte die Teilnehmer der Messe in das Thema der neuen Forschung auf dem polnischen Spielwarenmarkt ein.

Die diesjährige Ausgabe der Fachtagungen war jedoch vor allem den Online-Aktivitäten gewidmet. Slawomir Rajch, Mitbegründer der Bildungsstrategie der Gruppe Allegro, sprach über die Logistik des Online-Shops und Marcin Mielczarek fasste 10 Jahre der Aktivität des Online-Shops mit Spielwaren zusammen. Bartosz Ulman erteilte Ratschläge zur mehr erfolgreichen Konkurrenz im Online-Verkauf und Agnieszka Rutkowska führte die Interessenten in die Problematik der Kindermarken im Bereich von Social Media ein.

Die internationale Bedeutung der Messe wurde durch die Anwesenheit von Vertretern der ausländischen Fachpresse unterstrichen. Auf der Messe anwesend waren u.a. Hans Henrik de Glasenapp von der Redaktion des norwegischen Magazins Babys Hobbys & Leketoy, Lena Hedö vom schwedischen Magazin Lek & Babyrevyn sowie Cathy Bryan vom englischen Portal www.nursery-online.com. Auf der Messe gab es auch Vertreter der deutschen Fachpresse Tanja Kraemer von Baby & Junior und Ulla Cramer von Toys Das Fachmagazin. Reyne Rice vertrat das amerikanische Magazin Toy Book.

 

targi branży dziecięcej kids time 2018 - wanienki, akcesoria dla niemowląt Stilvolle Premieren auf der Fachmesse für Kinderbranche

Wohl niemand muss über das Ausmaß und den Umfang des Angebots der Unternehmen aus dem Bereich der Kindermode überzeugt werden. Es war während der diesjährigen Messe perfekt sichtbar. Unter anderen, ihre Premiere hatte die Kollektion Ewa Klucze by Otylia, das Autorenprojekt der hervorragenden polnischen Schwimmerin Otylia Jędrzejczak, privat Mutti der 10 Monate alten Marcelina. - Vor der Geburt von Marcelina war ich auf der Suche nach Produkten, auf die ich mich verlassen könnte. Ich habe viel Zeit auf Absprachen mit befreundeten Müttern verbracht. So habe ich die Kinderkleidungen der Marke Ewa Klucze gefunden - produziert in Polen aus der hochwertigsten Baumwolle. Dann entstand in meinem Kopf die Idee, eine einzigartige Kleiderkollektion zu kreieren - sagte die Schwimmerin in einem Interview für das Portal mamadu.pl. Weil ich ein kleines Kind habe, suche ich ständig nach Inspiration. (...) Die acht Hallen machen einen riesigen Eindruck. Ich hoffe, dass ich imstande werde, alle zu besuchen – fügte sie im Kommentar zu ihrem Aufenthalt auf der Messe Kids' Time hinzu.

 

Russisch-belarussische Gespräche über den polnischen Markt für Kinderprodukte

kids time 2018 - targi dziecięce w kielcach Zum dritten Mal fand im Programm der Messe KIDS' TIME eine Veranstaltung statt, die den Möglichkeiten des polnischen Markts für ausländische Unternehmen gewidmet wurde. Die diesjährige Ausgabe des polnisch-belarussisch-russischen Diskussionspanels, an dem sowohl Delegationen aus Russland und Weißrussland als auch Unternehmer aus Polen teilnahmen, brachte die Besonderheit des russischen Markts näher. Während des Treffens gab es folgende Auftreten: „Überblick über den Kindermarkt in Russland“ Ekaterina Migol (GFK); „2018 hat erst begonnen und sofort viele Überraschungen“ - Tatiana Butskaya (Gründerin der Konsumentenauszeichnung für Kinderprodukte „Auswahl der Eltern); „Business Cooperation: effektive Möglichkeiten der Produktförderung“ - Natalia Nawrocka (Akademie der Mutterschaft).

 

Blogger kommen zur Kindermesse

Die Messe KIDS' TIME 2018 war auch eine hervorragende Gelegenheit zu Treffen von Eltern-Bloggern mit den Vertretern der Kinderindustrie. Über 20 Bloggerinnen aus ganz Polen kamen nach Kielce, um die größte Kindermesse in Mittel- und Osteuropa zu besuchen und sich mit dem neuesten Branchenangebot vertraut zu machen. Bei Treffen mit Ausstellern machten sie sich mit Markthits vertraut.

Upcoming events All events

22-24 November 2018
26-27 January 2019
13-14 February 2019
20-22 February 2019
27 February - 1 March 2019
27-28 February 2019
27 February - 1 March 2019
15-17 March 2019